Straßen & Wege

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
(Jean Paul)

StraßenAutobahnen und Anschlussstellen
Autobahnen sind nicht nur der Inbegriff der individuellen Mobilität, sie sind auch der Garant für einen schnellen und zuverlässigen Güterverkehr. Wir haben Erfahrungen in der Planung leistungsfähiger Straßen und bedarfsgerechter Autobahnanschlussstellen. Sie sind ein wichtiger Standortfaktor für die Ansiedlung von Industrien, Gewerben und Wohngebieten. Und somit von hoher Bedeutung für Städte und Kommunen.

Bundes-, Landes- und Kreisstraßen

Bundes-, Landes- und Kreisstraßen werden nur noch selten neu gebaut. Unsere heutige Herausforderung besteht darin, die vorhandenen Infrastrukturen zu erhalten, zu sanieren und hinsichtlich ihrer Sicherheit zu verbessern oder auszubauen. Im Auftrag des Landesbetriebes Straßen NRW sowie zahlreicher Gemeinden und Kreise, führen wir Sanierungs- und Umbaumaßnahmen durch und statten Straßen mit Radwegen, mit Lärmschutzmaßnahmen oder Schutzplanken aus.

 Innerortsstraßen und Ortsumgehungen 

Innerortsstraßen führen zu Schulen, Kindergärten, Läden des täglichen Bedarfes. Wir nutzen sie täglich. Hier muss man an sehr vieles denken und die Belange aller im Blick haben. Und manchmal macht es auch Sinn, den Verkehr nicht in den Ort zu führen, sondern ihn um den Ort herumzuleiten. Ortskerne sind unsere Kernkompetenz. Und Verkehrsplanung unsere Leidenschaft.

Wohnstraßen und Wege 

Wohnstraßen führen nicht nur morgens aus dem Wohngebiet raus und abends wieder rein, sondern sind zugleich auch Orte für zwischenmenschliche Begegnungen: hier treffen sich Nachbarn, hier spielen Kinder, hier tauschen sich Menschen über ihren Alltag aus. Wir planen Verkehrsanlagen mit einer hohen Aufenthaltsqualität. Leise, sicher, optisch ansprechend und wirtschaftlich zu Ende gedacht. So wird Ihr Wohngebiet nicht nur lebenswert, sondern erst richtig liebenswert.

>>> Referenzen